FEUERLÖSCHER PRÜF- U. FÜLLDIENST WANDHYDRANTEN RAUCH- U. WÄRMEABZUGSANLAGEN CO2 ANLAGEN - RAUCHMELDER FEUERWEHRSCHLÄUCHE U. AUSRÜSTUNG

HuPF/Kleidung

 

Feuerwehr Überjacken und Hosen nach HuPF Teil 1 und 4

 

Einsatzjacken

Feuerwehr-Überjacke "HuPF Teil 1"

 
  • wasch- und reinigungsbeständig
  • großer Umlegekragen mit Klett-Weitenverstellung
  • Panikreißverschluß
  • Isolationslage durchgehend bis in die Frontleiste
  • breite Isolationsfrontblende mit Klettverschluß
  • zwei Seitentaschen mit Patten und Klettverschluß
  • linke Tasche mit Schlaufe und Karabinerhaken
  • eine eingesetzte Funkgerätetasche in zwei Höhen verstellbar, mit angeschrägter Patte
  • Lasche zur Antennenfixierung
  • Ärmel mit Klettverschlußlasche weitenverstellbar
  • Klettband für Namensstreifen
  • Nomex-Strickbündchen und Daumenschlaufe
  • abnehmbares fluoreszierendes Rückenschild ,,Feuerwehr"
  • aufgesetzte Innentasche mit Klettverschluß
  • großer Armbewegungskeil, auch in den Isolationslagen
  • Reflexstreifen
Funktionsaufbau:
1 Kermel HTA
2 Sympatex
3 Isolationslage

Prüf-Nr. D-ÜJ-98.0.2786

 
Einsatzhosen Typ "A"

Feuerwehr-Überhose "HuPF Teil 4

Unterbekleidung wird benötigt
  • verlängerte Hinterhose
  • mit verstellbaren Hosenträgern
  • Bund mit Gummizug und Weitenverstellung durch Klettband
  • zwei seitliche Taschendurchgriffe mit Klettverschluss
  • Hosenschlitz mit Reißverschluss
  • zwei Blasebalgtaschen mit Patten und Klettverschluss
  • mit festem waschbarem Knieschutz
  • mit Nässeaufsaugsperre
  • wasch- und reinigungsbeständig
  • Oberstoff: Kermel HTA

 

 
Einsatzhosen Typ "B"

Feuerwehr-Überhose "HuPF Teil 4

keine Unterbekleidung erforderlich
  • Aufbau wie Überjacke
  • verlängerte Hinterhose
  • mit verstellbaren Hosenträgern
  • Bund mit Gummizug
  • Bund mit Weitenverstellung durch Klettband
  • zwei Taschendurchgriffe mit Klettverschluss
  • zwei Blasebalgtaschen mit Patten und Klettverschluss
  • mit Messertasche
  • Knieschutz wechselbar
  • mit Nässeaufsaugsperre
  • wasch- und reinigungsbeständig
  • Reißverschlüsse an den Hosenbeinsäumen
  • keine Unterkleidung erforderlich

 

Funktionsaufbau:
  1. Oberstoff: Kermel HTA
  2. Membrane: Airtex-Funktionsmembrane Knieschutz: geschäumte Platte FL
  3. Isolationslage: Aramid-Maschenware versteppt
  4. Innenfutter: Aramid / Viskose

Prüf-Nr. D-ÜH.Z0.0.4206